Konzert: HAYDAMAKY (UA)

Das Konzert wird veranstaltet von der Deutsch-ukrainischen Gesellschaft Bielefeld e.V., dem Falkendom und Klub 40°!

HAYDAMAKY kreuzen die traditionelle ukrainische Folkmusik aus den Karpaten und der Bucovina-Region mit westlichen Klängen, wie Punk, Rock, Reggae und Dub. Sie kombinieren traditionelle Instrumente wie Bandura, Mandoline, Hirtenflöte und Akkordeon mit Trompete, Schlagzeug, Gitarre und Bass, verbinden authentischen ukrainischen Gesang mit modernen Rhythmen. Als musikalische Vorbilder nennen HAYDAMAKY Asian Dub Foundation, The Pogues und The Clash.

Seit sie mit „Ukraine Calling“ (Eastblok Music) ihr erstes Album im Westen veröffentlichten, haben HAYDAMAKY auf zahlreichen Konzerten und Festivals in Westeuropa mit ihrem Karpaten-Ska begeistert und sind auf erfolgreichen Compilations wie Wladimir Kaminers „Russendisko 2“ vertreten. Die Dauerpräsenz des Albums „Ukraine Calling“ in den europäischen Weltmusik-Charts brachte dem kleinen Berliner Label Eastblok Music 2006 den Top World Music Label Award ein. Der TV-Sender arte würdigte das musikalische Werk der HAYDAMAKY und ihr kulturell-politisches Engagement mit einer eigenen Reportage.

Freitag, 06.02.09
im Falkendom, Meller Str. 77, 33613 Bielefeld
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
nach dem Konzert: Klub 40°-Aftershow-Party „Kiev calling! Hovoryt Kyiiv!“
Karten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.

Informationen:
http://www.haydamaky.com/en/
http://www.myspace.com/haydamaky
http://www.arte.tv/de/navigation/2026100.html
http://www.eastblokmusic.com/
http://www.falkendom.de
http://www.klub40grad.de/

konzert_haydamaky.txt · Zuletzt geändert: 2010/02/03 21:11 von dugbadmin
-->
-->
© 2008 DUGB